Fußball

FSV 07 Holzkirchhausen/Neubrunn

Der SV Rot-Weiss Holzkirchhausen fusionierte im Jahr 2007 mit dem FV Neubrunn zum FSV 07 Holzkirchhausen/Neubrunn.

Roland Knauer trainierte als erster Trainer des FSV 07 die 1. Mannschaft in der A-Klasse und konnte diese mit einem 7. Platz halten.
In der Saison 2008/09 übernahm Klaus Balling, welcher im März 2009 von Linus Seidenspinner und Winni Müller abgelöst wurde und die 1. Mannschaft von der A- in die B-Klasse abstieg.
Mit Henry Genheimer wurde zur Saison 2009/10 ein neuer Trainer gefunden, der die 1. Mannschaft in nur fünf Jahren aus der B-Klasse bis in die Kreisliga führte.
Ab der Saison 2014/15 trainierte Horst Gensler unsere 1. Mannschaft in der Kreisliga und konnte mit einem 11. Platz die Liga halten. In der selben Spielzeit stieg die 2. Mannschaft unter Trainer André Wanner aus der B- in die A-Klasse auf.
Auf dem Höhepunkt seine Trainerkarriere übergab André den Trainerposten der 2. Mannschaft an Josef Grill. Auch die 1. Mannschaft hatte zur Saison 2015/16 mit Benedict Müller einen neuen Spielertrainer. Die 1. Mannschaft schloss die Saison mit einem 7. Platz in der zweiten Kreisliga-Saison ab, wobei die 2. Mannschaft leider wieder absteigen musste.
Stephan Spanheimer übernahm zur Saison 2016/17 den Trainerposten von Benedict Müller und stieg mit der 1. Mannschaft am Ende der Saison nach drei Relegationsspielen wieder in die Kreisklasse ab.
Als man in der ersten Kreisklassen-Saison nach drei Jahren auf Tabellenplatz 2 wieder in die Relegation um den Aufstieg zurück in die Kreisliga musste, verlor die Mannschaft schon das erste Spiel gegen Erlenbach und bleibt somit ein weiteres Jahr Kreisklassist.
Die 2. Mannschaft hingegen konnte im letzten Spiel den Aufstieg in die A-Klasse ebenfalls auf Tabellenplatz 2 direkt sichern.
7. April 2019

Spielbericht 190407 FSV07 – FSG Leinach

Nach dem unglücklichen Rückrundenstart kam Schlusslicht Leinach 2 nach Neubrunn. Von Beginn war der FSV das dominierende Team und kam nach zahlreichen Chancen zur verdienten Führung durch Kai Schlagmüller. Danach war die Luft bis zur Halbzeit jedoch raus und Leinach hatte sogar nach ein paar guten Standarts die Chance zum Ausgleich. Auch der zweite Durchgang begann zäh und so dauerte es bis zur 65. Minute als Sascha Hill zum 2:0 traf. Im Anschluss war die Luft völlig raus aus dem Spiel und so gab es nur noch die Tore zum 3:0 durch Kai Schlagmüller und das 4:0 durch Arthur Marks. […]
25. März 2019

Spielbericht 190324 FSV07 – TG Höchberg II

Zum verspäteten Start aus der Winterpause kam Abstiegskandidat Höchberg nach Holzkirchhausen. Der FSV startete perfekt in das Spiel mit einer frühen Führung durch Timo Menig. Nach 15min kam der Gast dann zum ersten Mal in Tornähe und bekam einen sehr zweifelhaften Handelfmeter zugesprochen, der im Anschluss sicher zum Ausgleich verwandelt wurde. Ab diesem Zeitpunkt war die Spanheimer-Elf völlig von der Rolle und spielte die erste Halbzeit absolut Krampfhaft zu Ende. Mitte des zweiten Abschnitt kam Artur Marks frei im 5 Meter Raum zum Abschluss, brachte den Ball aber über die Latte. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld rutschte die Kugel […]
18. November 2018

Spielbericht 041118 FSV 07 – TSV Duttenbrunn

Heute war Aufsteiger Duttenbrunn zum Spitzenspiel in der Kreisklasse in Holzkirchhausen zu Gast. In einem von Beginn an hitzigen Spiel fanden die Gäste besser in die Begegnung. Nach einem langen Ball hatte aber der FSV die erste Chance als Jonas Schenk vor dem Strafraum vom letzen Duttenbrunner Verteidiger mit einem klaren Foulspiel gestoppt wurde. Der Schiedsrichter zeigte aber weder Rot noch gelb für die Notbremse und gab nicht mal Freistoß. Die Gäste gingen nach einem Sonntags Schuss in der Folge mit 0:1 in Führung. Duttenbrunn war bis zum Ende der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft legte vor der Pause noch […]
18. Oktober 2018

Spielbericht 281018 DJK Oberndorf – FSV 07 II

Heute war unsere zweite Mannschaft im Grund zu Gast. Der goldene Oktober zeigte aber heute mal seine herbstliche Seite. Bei nass kaltem Wetter wurde in Oberndorf angepfiffen. Das Spiel begann wider der Erwartungen unseres Trainerteams mit einer defensiv eingestellten Heimmannschaft. Oberndorf stellte sich zunächst hinten rein und überließ es uns, das Spiel zu gestalten. Jedoch versuchten sie ihre schnellen außen mit Kontern einzusetzen. Den Führungstreffer für das Heimteam war allerdings ein Geschenk unseres großzügigen Samariters Simon Schenk der Martin Väth glänzend mit einem Querpass in Szene brachte. Die Geschwindigkeitsdefizite seines Innenverteidiger Kollegen Philipp Feineis deckte er damit auch gnadenlos auf. […]
18. Oktober 2018

Spielbericht 281018 SV Aalbachtal – FSV 07

An einem verregneten Herbstsonntag zeigte der FSV eine der besten Saisonleistungen und nahm 3 Punkte mit aus dem Aalbachtal. Die Gäste waren von Anfang bis Ende die klar bessere Mannschaft und ließen den Holzkirchnern keine Chance. Nach gut 10 Minuten hatte Jonas Schenk das 0:1 bereits auf dem Fuß aber sein Lupfer ging nur an den Pfosten. Ein paar Minuten später setzte sich Nico Hebert auf rechts durch, legte in die Mitte und nach einem wilden Gestocher köpfte Marius Knauer zum 0:1. Noch vor der Pause legte Timo Menig mit einem sehenswerten Lupfer über den herausgelaufen Torwart zum 0:2 nach. […]