Fußball

FSV 07 Holzkirchhausen/Neubrunn

Der SV Rot-Weiss Holzkirchhausen fusionierte im Jahr 2007 mit dem FV Neubrunn zum FSV 07 Holzkirchhausen/Neubrunn.

Roland Knauer trainierte als erster Trainer des FSV 07 die 1. Mannschaft in der A-Klasse und konnte diese mit einem 7. Platz halten.
In der Saison 2008/09 übernahm Klaus Balling, welcher im März 2009 von Linus Seidenspinner und Winni Müller abgelöst wurde und die 1. Mannschaft von der A- in die B-Klasse abstieg.
Mit Henry Genheimer wurde zur Saison 2009/10 ein neuer Trainer gefunden, der die 1. Mannschaft in nur fünf Jahren aus der B-Klasse bis in die Kreisliga führte.
Ab der Saison 2014/15 trainierte Horst Gensler unsere 1. Mannschaft in der Kreisliga und konnte mit einem 11. Platz die Liga halten. In der selben Spielzeit stieg die 2. Mannschaft unter Trainer André Wanner aus der B- in die A-Klasse auf.
Auf dem Höhepunkt seine Trainerkarriere übergab André den Trainerposten der 2. Mannschaft an Josef Grill. Auch die 1. Mannschaft hatte zur Saison 2015/16 mit Benedict Müller einen neuen Spielertrainer. Die 1. Mannschaft schloss die Saison mit einem 7. Platz in der zweiten Kreisliga-Saison ab, wobei die 2. Mannschaft leider wieder absteigen musste.
Stephan Spanheimer übernahm zur Saison 2016/17 den Trainerposten von Benedict Müller und stieg mit der 1. Mannschaft am Ende der Saison nach drei Relegationsspielen wieder in die Kreisklasse ab.
Als man in der ersten Kreisklassen-Saison nach drei Jahren auf Tabellenplatz 2 wieder in die Relegation um den Aufstieg zurück in die Kreisliga musste, verlor die Mannschaft schon das erste Spiel gegen Erlenbach und bleibt somit ein weiteres Jahr Kreisklassist.
Die 2. Mannschaft hingegen konnte im letzten Spiel den Aufstieg in die A-Klasse ebenfalls auf Tabellenplatz 2 direkt sichern.
24. November 2019

Spielbericht 191124 SV Waldbrunn II – FSV07 II

Für die Zuschauer kalt, für die Spieler wunderbar. So ist das Wetter ganz gut zu beschreiben. Der Platz befand sich in einem schlechten Zustand. Die 2te unter Druck, denn 3 Punkte sind wegen der Tabellen Situation Pflicht. Zum Spiel, naja was soll man sagen, es plätscherte so vor sich hin bis Marius Knauer einen Freistoß zum 0:1 direkt verwandelte. 2te Hälfte war geprägt vom großen Kampf der Gäste die sich so den Sieg verdienten. Nennenswert ist noch zu erwähnen, dass Mario Ruffert in der 90 Minute im 1 gegen 1 stark parierte und den Sieg klar machte. Wichtige Punkte für […]
24. November 2019

Spielbericht 191124 SV Waldbrunn – FSV07

An einem schönen Herbstsonntag Gastierte der FSV in Waldbrunn. Nach 2 schlechten Spielen sind 3 Punkte gegen den direkten Konkurrenten wichtig um den Anschluss zu halten. Heiko Esser brachte seine Mannschaft früh in Führung und Nicolas Kempf setzte noch vor der Pause per Traumtor das 0:2. Alles in allem verdiente Pausen Führung. In der zweiten Hälfte wurde mehr gefoult, gemotzt und kurzzeitig sogar geprügelt wie Fußball gespielt. In einem Gerangel war der sonst so besonnene Innenverteidiger Fabian Schlör nicht zu bremsen und entging knapp einem Platzverweis. Kurz vor Schluss kam Waldbrunn nochmal zum 1:2 aber danach war Schluss. Wichtige Punkte […]
17. November 2019

Spielbericht 191117 FSV07 – SC Schollbrunn

Wir beginnen mit einem Zitat des Stadionsprechers André Wanner: „Über das Wetter brauchen wir heute nicht sprechen, weil es ist halt einfach schlecht.“ Ein ausgeglichenes Spiel sahen die Fans am Kerwa Wochenende. Heiko Esser köpfte mehr oder weniger aus dem nichts kurz vor der Pause das 1:0 für den FSV. Schollbrunn spielte gut mit und hatte ein paar gefährliche Abschlüsse zu verzeichnen. In der zweiten Hälfte war Schollbrunn alles in allem die bessere Mannschaft und erzwang den Ausgleich. Kurz vor Schluss gingen die Gäste durch einen Freistoß in den Knick in Führung und legten in der Nachspielzeit nach einem Konter […]
3. November 2019

Spielbericht 191103 FSV07 – SV Aalbachtal

Ungemütliches Herbstwetter zog zum Derby in Holzkirchen auf. Anfangs kam kurz mal die Sonne raus, die aber recht schnell wieder verschwand und so wurde es frisch für den ein oder anderen Zuschauer. Philipp Seidenspinner brachte die Gäste mit einem sehenswerten Kopfball in Führung. Danach kam aber der Tabellen vorletzte immer besser in die Begegnung und erzielte nach einem Missverständnis zwischen Tobias Lurz und Björn Karl den Ausgleich. Das Ergebnis ging zur Pause in Ordnung. Die zweite Hälfte war ähnlich ausgeglichen und Aalbachtal ging durch ein Traumtor 2:1 in Führung. Heiko Esser erzielte per Strafstoß den 2:2 Ausgleich. Der FSV hatte […]
28. Oktober 2019

Spielbericht 191026 FSV07 II – DjK Oberndorf

Aufgrund des Wunsches unseres Gastes empfing unsere zweite Mannschaft die Spieler der DJK Oberndorf bereits am Samstag. Die Tabellensituation versprach eine schwere Aufgabe für unsere zweite Mannschaft. Oberndorf besitzt nämlich Ambitionen um den Aufstieg mitzuspielen. So begannen sie auch das Spiel und verteidigten extrem hoch und zwangen so unsere zweite Mannschaft zu vielen langen Bällen. Nach einer guten Viertelstunde waren dann die Gäste das erstmal erfolgreich. Nach einer Ecke landet der Klärungsversuch vor den Füßen von Fabian Stoermer der einfach mal draufhalt und der Ball landet im Tor. Bei diesem Tor macht unser Keeper allerdings nicht die glücklichste Figur. Nur […]